Kompetenz ist nachweisbar durch Dokumentation

Selbstverständlich ist Kompetenz nicht allein durch Dokumentation nachweisbar! Kompetenz - dynamisches Können - wird allein durch kompetentes Tun - Handeln wie Lernen - sichtbar. Jegliche Dokumentation solchen Tuns, egal, ob als Projektdokumentation, als Portfolio oder als Profildarstellung, ist nur ein Hilfsmittel für Beurteilung und Nachweis. Denn oft ist nicht möglich, dass die beurteilenden Experten ("Prüfer/innen") das kompetente Tun selbst beobachten: entsprechende Situationen sind zu umfangreich, Prozesse dauern zu lange, entscheidende Ereignisse finden zu selten statt, Prüfungen werden dynamischem Können nicht hinreichend gerecht.

Wesentliche Funktion von Kompetenzdokumentationen ist daher, kompetentes Tun so zu beschreiben, dass es beurteilbar und damit nachweisbar wird. Diese Beschreibungen können unterschiedliche Formen annehmen und auf vielfältige Weise belegt werden. Sie werden immer von derjenige oder demjenige verfasst, der/die seine Kompetenz nachweisen will. Unterstützung und Beratung sind dabei zulässig. Kompetenz kann parallel zum Handeln und Lernen dokumentiert werden, z.B. als Projektdokumentation, oder im Nachhinein, dann handelt es sich meist um ein Portfolio.

Zusätzlich zur Dokumentation können Prüfungen erforderlich sein, z.B. in Form eines Gesprächs über durchgeführten Projekte, typische Situationen und ihre Herausforderungen oder wichtige Lernerträge.

 

 

Allgemein eignen sich Lerntagebücher sehr gut, um Kompetenz und besonders Kompetenzerwerb zu dokumentieren. Vorlagen und Hinweise zu Lerntagebüchen in unterschiedlichen Formen und für unterschiedliche Zwecke findet man leicht im Internet.

Für die Dokumentation von Projekten, zumal wenn diese mit dem Ziel Zertifizierung oder Validierung durchgeführt werden, gibt es in der Regel auch einschlägige Vorlagen und Hinweise. Ähnliches gilt für die Zusammenstellung von Portfolios.

 

Ihre Dokumente

Mit eingeschaltetem JavaScript k├Ânnen Sie in diesem Container Links sammeln - dazu einfach einen interessanten Link per Drag & Drop auf diesen Container ziehen.