Der Qualifikationsrahmen für Deutsche Hochschulabschlüsse beschreibt in allgemeiner Form die Qualifikationen, die an Hochschulen erworben werden können. Er ist eng an den Europäischen Qualifikationsrahmen für Hochschulabschlüsse angelehnt und Teil des DQR.

Da sich dieser Qualifikationsrahmen ausdrücklich auf Hochschulabschlüsse bezieht, ist eine direkte Anerkennung oder Anrechnung von Kompetenz durch Einordnung in diesen Rahmen nicht möglich. Vorstellbar ist aber, die Gleichwertigkeit von Kompetenz - dynamischem Können - und hochschulischen Qualifikationen durch entsprechende Einordnungen in den DQR festzustellen.

 

Ihre Dokumente

Mit eingeschaltetem JavaScript k├Ânnen Sie in diesem Container Links sammeln - dazu einfach einen interessanten Link per Drag & Drop auf diesen Container ziehen.