Komplexität ist ein Maß für die Anzahl und vor allem die Art der Beziehungen in einem wie auch immer gearteten System. Die Zahl der Bestandteile eines System und die Zahl der Beziehungen zwischen ihnen sind dabei nicht allein ausschlaggebend. Wesentlich für Komplexität ist, dass nicht-lineare oder rückkoppelnde oder undurchschaubare Wechselwirkungen vorhanden sind. Sie erzeugen die Eigendynamik des Systems und machen es schwer durchschaubar.

Komplexität ist ein sinnvolles, indirektes Maß für Kompetenz: Werden Handlungssituationen systemisch verstanden, gibt es vielfältige unterschiedliche Beziehungen zwischen verschiedenen Beteiligten. Beteiligte sind dabei nicht nur andere Menschen, sondern alles, was in der Situation einen Rolle spielt. Dazu gehören Werkzeuge, Räume, Ideen, Regeln und vieles andere mehr.

Modell: Handeln und Lernen im situativen Kontext

Die Beziehungen zwischen den verschiedenen Beteiligten können sich von sich aus, durch äußerer Einflüsse sowie durch entsprechendes Handeln ändern. Zahl, Art und Veränderungsgeschwindigkeit der Beziehungen und der Beteiligten ergeben die Komplexität der Situation. Kompetenz ist die Fähigkeit, mit Situationen angemessen umzugehen. Ist eine Situation komplex, muss die Kompetenz umfassender und vor allem dynamischer sein, Handeln und Lernen sind dann sehr eng verbunden.

Zum Komplexitätsbegriff und seiner Geschichte:

Mitchell, S.: Komplexitäten. Warum wir erst anfangen, die Welt zu verstehen. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2008.

Schwegler, H.: Systemtheorie als Weg zur Vereinheitlichung der Wissenschaften? In: Krohn, W., Küppers, G. (Hrsg.): Emergenz: Die Entstehung von Ordnung, Organisation und Bedeutung. S. 27 - 56. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 1992.

Waldrop, M.M.: Inseln im Chaos. Die Erforschung komplexer Systeme. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1993.

 

Der Klassiker zu menschlichen Fähigkeiten im Umgang mit komplexen Systemen:

Dörner, D.: Die Logik des Mißlingens. Stratgisches Denken in komplexen Situationen. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1992.

 

Ihre Dokumente

Mit eingeschaltetem JavaScript k├Ânnen Sie in diesem Container Links sammeln - dazu einfach einen interessanten Link per Drag & Drop auf diesen Container ziehen.